29.09. / 03. + 06.10.2013: Hengstparade Marbach

Parkplatz-Einweisen mit Polizei Münsingen und Funk-Hilfsdienst Rottenburg

Zum ersten Mal unterstützten wir beim Parkplatz-Einweisen der Besucher der Marbacher Hengstparade. Auf Anforderung der Münsinger Polizei und in Zusammenarbeit mit dem Funk-Hilfsdienst Rottenburg wiesen wir am 29.09., 03. und 06.10. je etwa 4.000 Autos in Reih und Glied auf den Gras-Parkflächen ein – auch unser Know-how im Starthilfe geben, Reifenwechsel oder Überwinden der Wegfahrsperre war gefragt … Am Ende zeigten sich alle Seiten (auch die Autofahrer!) hoch zufrieden mit unserer Arbeit. Besonderes Lob gab es am letzten Tag auch noch persönlich von Gestütsleiterin Astrid von Velsen-Zerweck.